KuKuK V.o.G./e.V.

Der belgisch-deutsche Verein KuKuK möchte diesen Grenzübergang als Raum für Kunst und Kultur und als Geschichtsfenster begreifen. Der einzigartige Ort liefert die nötige Inspiration, KuKuK lädt zum Erleben der "Schnittstelle Grenze" ein.

"Köpfchen" liegt zwischen Ostbelgien und Aachen in einer Region, die auf besondere Weise zwischen Belgien, Deutschland und den Niederlanden vermittelt.

- greift vorhandene kulturelle Potentiale auf und weckt die Neugierde auf das Leben hinter den Grenzen

- ideal als Schauplatz künstlerischer Inszenierungen, um Kunst, Kultur, Geschichte und Tourismus miteinander zu verbinden

Kontakt

Adresse: Aachenerstraße 261 A, 4730 Raeren

Telefon: 0049 0241 55942306

Website: http://www.kukukandergrenze.org/

E-Mail:  info@remove-this.kukukandergrenze.eu