OstbelgienFestival

OstbelgienFestival stellt sich zur Aufgabe, die Leistungsfähigkeit der Deutschsprachigen Gemeinschaft im Kulturbereich überregional darzustellen, indem es musikkulturelle Veranstaltungen plant und durchführt mit dem Ziel, dem ostbelgischen Publikum vor Ort Künstler von internationalem Rang zu präsentieren und gleichzeitig auswärtiges Publikum für die DG zu interessieren.

Seit seiner Gründung 1992 organisiert OstbelgienFestival symphonische, Kammer- und Solistenkonzerte mit klassischer und zeitgenössischer Musik, wobei Jazz, Chanson und Folk auch ihren Platz in der Programmierung finden. Eine wichtige Rolle spielte dabei auch die Idee, die gängigen Konzertsäle zu verlassen und akustisch wie architektonisch wertvolle Räume mit ihrem besonderen Ambiente einem breiteren Publikum zu öffnen.

Inzwischen finden alljährlich 12 bis 17 Konzerte in der ganzen Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und in den angrenzenden Gemeinden Malmedy und Stavelot statt.

Kontakt

Adresse: Steffeshausen 2b, 4790 Burg-Reuland

Telefon: 080 770 444

Website: www.ostbelgienfestival.be

E-Mail:  info@remove-this.ostbelgienfestival.be