Seminarreihe zur wertschätzenden Kommunikation

Du bist es mir wert - Kommunikation am Arbeitsplatz

Eine wertschätzende und vertrauensvolle Kommunikation ist die Grundlage für ein harmonisches und effizientes Miteinander am Arbeitsplatz – zwischen Kollegen, zu Vorgesetzten, zu Angestellten und zu Kunden. Daher widmet der Dienst Gesundheitsinfo der Christlichen Krankenkasse (CKK) in Zusammenarbeit mit Anikos, dem Arbeitgeberverband für den nicht-kommerziellen Sektor, der wertschätzenden Kommunikation am Arbeitsplatz eines seiner Jahresprojekte 2019.  

  • Einführungstage:

Am 10/9/2019 in Eupen im ZAWM, Zentrum für Aus- und Weiterbildung des Mittelstandes VoG

Am 17/9/2019 in Bütgenbach im Sport und Freizeitzentrum Worriken

Grundannahmen der wertschätzenden Kommunikation, trennende und verbindende Kommunikation erkennen, Vorstellung des 4-Schritte-Modells nach Marshall B. Rosenberg, Anwendung der 4-Schritte-Methode mit einem persönlichen Beispiel 

  • Vertiefungstage:

17/10/2019 in Eupen in den Räumlichkeiten der Alternative:

Seminar 1: Gewaltfreie Kommunikation – Die persönliche Klarheit finden und die Bewusstheit bezüglich der Reaktion/Kommunikation fördern

5/11/2019 in Bütgenbach im Sport und Freizeitzentrum Worriken

Seminar 2: Klarheit im Konfliktfall – Eigene Bedürfnisse und die des anderen erkennen, damit eine Lösung gefunden wird, die beiden Seiten gerecht wird

19/11/2019 in Eupen in den Räumlichkeiten der CKK

Seminar 3: Konfliktgespräche führen – Kommunikationskompetenz anwenden  

Die Vertiefungsseminare sind thematisch unabhängig voneinander, können jedoch wahlfrei kombiniert werden. Lediglich die Teilnahme an einem der Einführungstage ist verpflichtend.

Preis pro Tag und Person 10e (Verpflegung inbegriffen) zu überweisen auf das Konto BE 84 7360 2400 7059 der ANIKOS VoG. Freie Mitteilung: Vorname + Name + CKK Seminar.

Anmeldung unter: www.ckk-mc.be/seminar-anmeldung