---Weiterbildung beendet ---

Moderner Schriftverkehr

AGV-Seminar am 18. September 2018

Ein gutes Schreiben besticht durch die Optik und lässt sich leicht lesen. In unserem Workshop erfahren Sie, wie Sie überzeugende E-Mails und Briefe schreiben, die positiv formuliert sind und richtig gut ankommen. Dazu gibt es viele fundierte Tipps für einen modernen Stil sowie für die richtige Wortwahl ohne verstaubte Floskeln.

Inhalt:
- Aufbau von professionellen Briefen und Emails
- Tipps für eine zeitgemäße Wortwahl
- Treffende Einleitungen und Briefabschlüsse
- Überflüssiges durch Konkretes ersetzen
- Positives Formulieren
- „Sie“ statt „Wir“

Das Seminar hat einen engen Praxisbezug. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, einige Muster ihrer eigenen täglichen Briefe oder Emails vorab einzureichen. Eine Auswahl davon wird dann im Seminar überarbeitet und optimiert.

Referentin: Gerda Ezilius verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Kommunikationsberaterin. 2002 gründete sie das Dienstleistungsunternehmen GES Services in Gangelt. Neben der Führung ihres Telefonsekretariats spezialisierte sie sich auf Trainings und Coachings für Universitäten sowie Unternehmen aus Wirtschaft und Verwaltung.

Datum: Am 18. September 2018 von 9.30 bis 16 Uhr

Ort: Parlament der DG, Platz des Parlamentes 1 in Eupen

Zielpublikum: Mitarbeiter aus Einrichtungen und VoG, die regelmäßig E-Mails und andere geschäftliche Korrespondenz verfassen.

Teilnahmebeitrag: 190€ für den ganzen Tag. Mitglieder von AnikoS erhalten 25€, Mitglieder des AGV329 50€ Rabatt. Für weitere Informationen über mögliche Zuschüsse klicken Sie bitte HIER.

Für eine kleine Stärkung während der Mittagspause ist gesorgt!

Anmeldeschluss ist der 23. August 2018
Das Anmeldeformular finden Sie HIER