Der AGV329 ist der ArbeitgeberInnenverband für den soziokulturellen und den Sportsektor in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Gegründet wurde der Verband im Jahre 2003 von 15 Organisationen, inzwischen sind über 40 Vereinigungen Mitglied. Zum AGV gehören Organisationen aus den Bereichen Kultur, Jugend, Sport, Erwachsenenbildung, Museen und Kreative Ateliers.

Dienstleistungen des AGV329:

  • Interessenvertretung der Mitglieder in ihrer Funktion als Arbeitgeber
  • Schaffung von Synergien innerhalb des Sektors
  • Regelmäßige Information durch Newsletter
  • Organisation von Weiterbildungen und Konferenzen
  • Beratung bei betrieblichen Fragen
  • Regelmäßige Mitgliederbesuche
  • Unterstützung und Beratung bei Anträgen beim Fond 4S
  • Wahrung der Interessen der Vereinigungen beim Maribel Social
  • Unterstützung bei Simulationen zur Personalentwicklung
  • Unterstützung und Stimulierung des Vereinigungslebens in der DG

Verwaltungsrat

  • Alexandra Schumacher – Präsidentin – entsendet von AGORA, V.o.G.
  • Werner Kalff – Kassierer – entsendet von JT Inside, V.o.G.
  • Brigitte Cloot – Schriftführerin – entsendet von Födekam V.o.G.
  • Joky Ortmann – Beisitzer – entsendet von LOS, V.o.G.
  • Nicolas Pommée – Beisitzer – entsendet von CAJ, V.o.G.
  • Hanan El Khouri – Beisitzerin – entsendet von Frauenliga, V.o.G.
  • Brenda Guesnet – Beisitzerin – entsendet von IKOB V.o.G.

Unsere Partner

Publikationen

Kontakt

ArbeitgeberInnenverbandes für den soziokulturellen Sektor
und den Sportsektor in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, V.o.G.

Gospertstraße 24, 4700 Eupen

+32 (0)87 87 07 97

info@agv329.be

BE 0860 979 918

BE51 7310 0090 1162

Register für juristische Personen: Eupen