AnikoS, das steht für Arbeitgeberverband für den nicht-kommerziellen Sektor in der DG V.o.G. Im November 2007 wurde die Organisation von 15 Betrieben gegründet. Mittlerweile ist die Zahl der repräsentierten Betriebe auf über 60 angewachsen. Mehr als 1500 Arbeitnehmer sind insgesamt bei den AnikoS-Mitgliedern beschäftigt. Die Organisationen kommen aus dem Kulturbereich, dem Sportsektor, dem Freizeitbereich, dem Gesundheitssektor, der Kleinkindbetreuung, dem Sozialsektor und dem Sektor zur Betreuung alter Menschen.

Die Aufgabe des Verbandes ist es, die Betriebe zu vernetzen und zu informieren; außerdem den verschiedenen Dienstleistern eine gemeinsame Plattform zu geben und sie gegebenenfalls gegenüber Dritten zu vertreten. Unser Ziel ist es, ein besseres Bewusstsein für die gemeinsame Zielsetzung und die Bedeutung des Sektors bei den Akteuren selbst, der Politik und nicht zuletzt bei der Bevölkerung der DG zu schaffen.

Verwaltungsrat

  • Christophe Ponkalo – Präsident – entsendet von der SOS-Hilfe VoG
  • Tobias Graeven – Kassierer – entsendet von der Familienhilfe VoG
  • Angelika Jost – Schriftführerin – entsendet von Dabei VoG (nicht auf dem Photo)
  • Jürgen Strang – Beisitzer – entsendet von der Alternative VoG
  • Dieter Allmans – Beisitzer – entsendet vom Sankt Nikolaus Hospital Eupen
  • Daniel Franken – Beisitzer – entsendet von der B.I.S.A. VoG
  • Nicolas Pommée – Beisitzer – entsendet vom AGV329 VoG (nicht auf dem Photo)
  • Christian Maréchal – Beisitzer – entsendet von der CKK VoG
  • Eliane Richter – Beisitzerin – entsendet von dem RZKB VoG
  • Pierre Vliegen – Beisitzer – entsendet von Wohnraum für Alle VoG (nicht auf dem Photo)
Verwaltungsrat image

Unsere Partner

Publikationen

Kontakt

Arbeitgeberverband für den nicht-kommerziellen Sektor in der Deutschsprachigen Gemeinschaft V.o.G

Gospertstraße 24, 4700 Eupen
+32 (0)87 87 07 97
info@anikos.be

BE 0893 869 450

Register für juristische Personen: Eupen