Grafik ganz einfach - mit wenig Mitteln kommunizieren

Ein brandaktuelles Thema findet den Weg auf Ihren Schreibtisch oder Monitor. Das ganze Team ist sich einig: „Das müssen wir so schnell wie möglich auf unsere Website (oder Facebook) hochladen“. Weil Sie Ihre Aufgabe gewissenhaft erfüllen möchten, soll der Beitrag dazu noch grafisch ansprechend sein. Für den glücklichen Fall, dass Sie bereits ein passendes Designprogramm kennen, sitzen Sie jetzt vor einem leeren Arbeitsdokument. Und Sie wissen nicht so recht, wo Sie anfangen sollen. Oder das Design wirkt am Ende einfach nicht „rund“. Keine Sorge – Ihnen geht es wie vielen anderen Administratoren von Websites und Social-Media-Accounts. Und um genau diese Herausforderung kümmert sich Charlène Counson in der Weiterbildung „Grafik ganz einfach – mit wenig Mitteln kommunizieren“.

  1. Zuerst erlernen Sie einige grafische Grundregeln, die Sie immer und überall dort anwenden können, wo etwas gut aussehen soll. Zum Beispiel:
  • Welche Farben passen besonders gut zueinander?
  • Wie formatiere ich einen Text so, dass er besonders ansprechend und lesbar ist?
  • Welche grafischen Elemente und Bilder soll ich verwenden und wo soll ich sie platzieren?
  • Wie lenke ich die Aufmerksamkeit auf einen gewissen Punkt in meinem Entwurf?

 

  1. Weiter geht es mit dem praktischen Teil. Hier beschäftigen wir uns mit
  • (kostenlosen) Bilderdatenbanken
  • Dem Programm „Canva“ (ebenfalls kostenlos)

… und wir wenden das Obenerwähnte in Canva an.

Übrigens: Als VoG können Sie sich bei Canva als gemeinnützige Organisation bewerben. Wenn diese Bewerbung akzeptiert wird, dann können Sie kostenlos die Premium-Funktionen (Bessere Konfiguration und Personalisierung des Brandings, kostenfplichtige Layout-Vorlagen, …) nutzen. Weil wir aber noch keine Erfahrungswerte haben, wie sicher es ist, dass diese Bewerbungen auch alle akzeptiert werden, wird sich bei der Weiterbildung alles um die kostenlose Version von Canva drehen.

Am Ende des Tages beherrschen Sie die wichtigsten grafischen Handgriffe und können Sie praktisch anwenden.

Interessiert?

Die Weiterbildung findet statt

  • Am 24. Oktober 2022
  • In den Räumlichkeiten der Alternative VoG, Hostert 14 in Eupen
  • Von 9.00-16.30 Uhr

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 190€.

Hier geht es zum Anmeldeformular. Bitte senden Sie es uns ausgefüllt zurück an info@agv329.be