EFFIZIENTE PROJEKTORGANISATION

Projekte sind wichtiger Bestandteil unserer Arbeit geworden, müssen aber meist neben den Alltagsaufgaben bewältigt werden. Das geht nur, wenn die Projekte gut organisiert sind und reibungslos funktionieren. Viele glauben, das sei ein Traum! Und natürlich gibt es immer unvorhergesehene Ereignisse, die den Projektverlauf belasten. Wie man im Spannungsfeld von Zeit und Budget vorzeigbare Projektergebnisse erzielt, erarbeiten Sie sich in diesem Seminar. Sie lernen Instrumente zur Planung und Steuerung von Projekten kennen und lernen Organisationshilfen, die Klarheit, Übersicht und Ruhe in Ihre Projekte bringen. So gewinnen Sie Zeit für die inhaltliche Gestaltung Ihrer Projekte.

Inhalte:

  • Grundlagen: Was ist ein Projekt
  • Typische Störungen im Projekt
  • Die Phasen eines Projektes
  • Instrumente der Projektplanung
  • Transparenz bei der Projektdurchführung
  • Maßnahmen bei Störungen im Projektverlauf

Methoden:

  • Vortrag
  • Erfahrungsaustausch
  • Einzel- und Gruppenarbeit

Referentin: Trainerin Petra Lumblatt ist seit 2001 als Trainerin und Beraterin für mehrere Universitäten und mittelständische Unternehmen im Raum Bochum tätig. Ebenfalls fungierte Frau Lumblatt bei einigen Handbüchern als Fachautorin. Ihr Fachbereich sind Kompetenztrainings in den Bereichen Organisation, Zeit- und Selbstmanagement, Dokumentmanagement, Kommunikation und Rhetorik, sowie Assistenz und Sekretariat.

Zielpublikum: Projektmanager

Datum und Ort: am 23.09.2021, 9.00 bis 16.30 Uhr, im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Platz des Parlaments 1, 4700 Eupen

Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr beträgt 190 €. Mitglieder von AnikoS zahlen 165 €, Mitglieder des AGV329 zahlen 140 €.

Anmeldeschluss: Sie können uns das Anmeldeformular bis zum 03.09.2021 an info@agv329.be zukommen lassen.

Hier können Sie das Anmeldeformular finden: Anmeldeformular