MS TEAMS – ONLINE IM TEAM ARBEITEN

Sie nutzen Outlook für die Korrespondenz und das Laufwerk für die Dateiablage. Sie haben ein Videokonferenz-System für Besprechungen vom Büro oder aus dem Home-Office. Wozu braucht es dann noch Microsoft Teams? Ganz einfach, um die Kommunikation in der gemeinsamen Arbeit zu verbessern und die Zusammenarbeit noch effektiver zu gestalten.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Teams im Zusammenwirken mit verschiedenen Akteuren an unterschiedlichen Projekten und Aufgaben arbeiten. In kurzer und kompakter Form wird vermittelt, wie Sie die Zusammenarbeit im Unternehmen, aber auch mit Externen, durch eine klar nachvollziehbare Struktur optimieren und Informationen zielgerichtet mit anderen teilen. Hierzu erfahren Sie, welche Bausteine von Microsoft Teams für welche Zwecke genutzt werden können und wie diese funktionieren.

Inhalte des Online-Seminars:  

  • Die Einrichtung von Microsoft Teams: Ein Team erstellen und verwalten; Teilnehmer zu einem Team einladen und anderen Teams beitreten; Kanäle einrichten und verwalten
  • Die Kommunikation in Teams: Chatten mit Kolleg:innen und Partnern; Themenbezogene Kommunikation; Die Informationsflut kanalisieren
  • Dateien und E-Mails verwalten: Dateien in Teams anlegen und verwalten; Dateien gemeinsam mit anderen bearbeiten; E-Mail-Schriftverkehr in Teams mit anderen teilen
  • Besprechungen planen, durchführen und protokollieren: Routinemäßige und Ad hoc Besprechungen starten; An einer Besprechung teilnehmen und den Bildschirm teilen; Besprechungen protokollieren
  • Aufgaben im Team bearbeiten: Aufgaben anlegen und anzeigen lassen; Aufgaben delegieren

Referent: Trainerin Petra Lumblatt ist seit 2001 als Trainerin und Beraterin für mehrere Universitäten und mittelständische Unternehmen im Raum Bochum tätig. Ebenfalls fungierte Frau Lumblatt bei einigen Handbüchern als Fachautorin. Ihr Fachbereich sind Kompetenztrainings in den Bereichen Organisation, Zeit- und Selbstmanagement, Dokumentmanagement, Kommunikation und Rhetorik, sowie Assistenz und Sekretariat.

Zielpublikum: Personen, die Teams nutzen und das volle Potential des Programmes ausschöpfen möchten

Datum: 6. Mai 2021, 9.00 bis 11 Uhr

Teilnahmegebühr: Mitglieder des AGV329 zahlen 60 €, die Mitglieder von AnikoS zahlen 75 €. Die Die Teilnahmegebühr beträgt 85 € für externe Teilnehmer.

Anmeldeschluss: Sie können uns das Anmeldeformular bis zum 16.04.2021 an info@agv329.be zukommen lassen.

Hier können Sie das Anmeldeformular finden: Anmeldeformular